Willkommen

Ich freue mich euch hier auf meinem Blog begrüssen zu dürfen. Schaut euch um und lasst euch inspirieren.

Ab und an werde ich euch hier Downloads anbieten, Print-outs, Studio Dateien für eure Silhouette und auch Stickdateien. Ich gebt mir große Mühe beim erstellen, sollten sich trotzdem Fehler einschleichen dann gebt mir doch bitte Bescheid. Alle Downloads sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt! Bitte haltet euch daran es steckt viel Arbeit darin!
Sollten sie euch gefallen dann hinterlasst mir doch ein Kommentar, jeder freut sich über Feedback :)!
Auch für Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Kritik hab ich immer ein offenes Ohr!

Und jetzt viel Spaß beim stöbern...

Translate

Sonntag, 30. September 2012

Mein erstes T-shirt und ein Halloween - Kranz

Ich hab mich jetzt endlich an meine Flexfolie getraut... Das Shirt hat nur knapp 3 Euro gekostet also dachte ich mir da ist ja nicht viel kaputt wenns schief geht. Mein Mann hat sich ein Maori Motiv gewünscht und da ich meinem Mann ja jeden Wunsch erfülle *hihi* hat er auch eins bekommen

Auf den Oberarm hab ich eine Schildkröte gesetzt... Ich hab ein bisschen lang gebügelt die Folie fing schon an zu schmelzen aber es fällt kaum auf


Auf die Vorderseite kam ein besonderes Motiv in dem sich einige Tiere verstecken... na findet ihr alle :)
Jetzt hab ich auch die richtige Zeit gewählt und es sieht wirklich toll aus!




Und für den Eingangsbereich wurde es wieder Zeit für eine neue Deko also gabs passend zur Zeit ein Halloween Kranz. 




Ich hab 7 Kürbisse vor der Haustür liegen und ich denke ich werd mich nächste Woche mal ans Kürbisschnitzen machen und schauen was bei raus kommt! Erfolge und Misserfolge werde ich natürlich mit euch teilen :)

Maori fileupload

Maori 4Shared

Jetzt werd ich wohl noch die Flockfolie probieren gehen! Hab da schon eine Idee und herhalten muss einer von Christinas Bodys...
Ich wünsch euch noch ein schönen Sonntag
eure Sabrina 

Sonntag, 23. September 2012

Nachwuchs..... für meinen Maschinenpark :)

Ich bin jetzt seit knapp einem Jahr am hin und her grübeln.... brauch ich sie oder nicht? Und ja was soll ich sagen - ICH BRAUCHE SIE :)

Sie ist nicht billig, sie ist nicht besonders vielseitig, aber ich bin mir jetzt schon sicher, dass sie bald eine große Schwester bekommt! Von was redet die Tante da nur? Ich zeig sie euch

meine neue Buttonmaschine


So jetzt ist sie endlich da und ich bin so begeistert! Ich bin auch schon kräftig am probieren mit Papier und Stoff! Ganz einfach und schnell macht sie Buttons mit 25mm Durchmesser.
Ich bin so begeistert, dass ich schon auf ihre große Schwester mit 59mm Buttons spare. Im November hab ich Geburtstag also bin ich guter Dinge :)

Meine ersten Versuche werd ich euch auch noch zeigen, das ist sooo toll man ich bin immer noch ganz verzaubert :D

Ich hab auch noch eine kleine Karte gemacht. Die Idee hab ich auf Pinterest gefunden, allerdings hab ich daraus eine Kartenform gemacht und nicht nur als Cover verwendet! 

Eine Bierkarte







Und natürlich dürft ihr sie euch mitnehmen inkl. Pole Dancer :)



Freitag, 7. September 2012

Hebammen Tüten

Da ich ja schon für die Schwestern der Mutter-Kind-Station ein kleines Dankeschön gemacht hab gibt es jetzt auch was für die Hebammen!

Zwei waren bei der Geburt dabei und eine hat die Nachsorge gemacht aber während der Schwangerschaft hatte ich mit allen 9 immer wieder zu tun und deswegen gibts auch für alle was!

Inspiriert wurde ich durch die "15 Minuten Weihnachten in der Tüte" die man überall im Netz findet. Von wem die Ursprungsidee ist kann ich leider nicht mehr nachvollziehen aber ich finde das eine sehr schöne Idee!

Also hier meine Umsetzung in eine "15 Minuten Auszeit-Tüte für Hebammen"! Gefüllt mit einem Törtchen, einem Tee, einem Teelicht mit Halter und einem 'Kleinen Büchlein mit Sprüchen!

Morgen wer ich das ganze dann abgeben mit einer Karte und paar persönlichen Worten und hoffe das ich allen eine kleine Freude damit machen kann!



Samstag, 1. September 2012

Milchkanne

Letztens hab ich auf dem Flohmarkt so eine süsse, alte Milchkanne entdeckt und für 1 Euro mitgenommen... Jetzt stand sie da und ich wusste nicht was machen :)

Meine Schwiegereltern wohnen in einem alten Bauernhaus und da dachte ich mir genau das Richtige Ambiente für eine Milchkanne!

Also ran an die Arbeit! Anmalen, Fotos transferieren, Crackle Paint drauf, bisschen Distress Ink und zum Schluss mit Klarlack versiegeln und bisschen Schnick-Schnack dran :)

Meiner Schwiegerrmutter gefällts und was meint ihr??